KitaNow

Montessori Kitas in Berlin

Lena Heidrich

Marketing Manager - 20 Nov 2023

Montessori Kitas in Berlin

Berlin hat mehr zu bieten als nur coole Cafés und geschichtsträchtige Orte. Habt ihr schon mal von den Montessori Kindergärten gehört? Genau darum geht's in diesem Blog. Einfach gesagt: Es ist ein anderer Ansatz zur frühkindlichen Bildung, bei dem Kinder in ihrem eigenen Tempo lernen. Wenn ihr neugierig seid, wie das in der Praxis aussieht und warum einige von uns diesen Weg für unsere Kleinen gewählt haben, seid ihr hier genau richtig. Lasst uns zusammen eintauchen und schauen:

  • Montessori Stiftung Berlin - Kinderhäuser:Die Montessori Stiftung Berlin betreibt verschiedene Kinderhäuser in Berlin. Einige davon sind:
    Montessori Campus Berlin Köpenick: Bietet eine Kleinkindgemeinschaft für Kinder von 1-3 Jahren und ein Kinderhaus für Kinder von 3-6 JahrenDer Bildungsraum und Der Bildungsgarten: Beides sind deutsch-spanische Kindertagesstätten für verschiedene AltersgruppenKinderhaus des Montessori Campus am Tegeler Forst „Spatzen“ und „Zwergenstube“Freudberg-KitaDie Stiftung bietet auch verschiedene Informationen über den Montessori-Ansatz, wie "Die Freiheit des Kindes", "Fließende Übergänge und Altersmischung" und "Phasen der kindlichen Entwicklung".
  • Montessori Kinderhaus - urban kita gGmbH:Das Montessori Kinderhaus liegt nahe dem Naturschutzgebiet und ist umgeben von der Wuhle, den Ahrensfelder Bergen und dem ländlichen Teil Eiche.Die urban kita gGmbH wurde 1991 gegründet und ist seit Januar 2019 Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e. V. Sie engagiert sich aktiv in der Bildung und Erziehung von Kindern im Kleinkind- und Vorschulalter und ist in sozialen Projekten aktiv.Die pädagogische Arbeit basiert auf der Rahmenkonzeption des Trägers und des Berliner Bildungsprogramms.

Was macht diese Kitas besonders? Die Montessori-Kitas folgen dem Montessori-Ansatz, der auf der Selbstbestimmung und Selbstständigkeit des Kindes basiert. Kinder werden ermutigt, in ihrem eigenen Tempo zu lernen und ihre eigenen Interessen zu verfolgen. Die Umgebung ist so gestaltet, dass sie das selbstgesteuerte Lernen fördert. Der Montessori-Ansatz betont auch die Bedeutung von gemischten Altersgruppen, in denen jüngere Kinder von älteren lernen können und umgekehrt.

Montessori-Ansatz: Der Montessori-Ansatz wurde von Dr. Maria Montessori entwickelt und basiert auf wissenschaftlichen Beobachtungen von Kindern von der Geburt bis zum Erwachsenenalter. Er betont die Rolle der vorbereiteten Umgebung und des ausgebildeten Erziehers, um das Kind in seiner natürlichen Entwicklung zu unterstützen. Der Ansatz respektiert das Kind als Individuum und fördert seine natürliche Neugier und Liebe zum Lernen.

Kitas in Berlin: Wie aus den oben genannten Informationen hervorgeht, gibt es mehrere Montessori-Kitas in Berlin, darunter der Montessori Campus Berlin Köpenick, Der Bildungsraum, Der Bildungsgarten, das Kinderhaus des Montessori Campus am Tegeler Forst und das Montessori Kinderhaus der urban kita gGmbH. Es gibt sicherlich noch weitere Montessori-Kitas in Berlin, aber dies sind diejenigen, die aus den bereitgestellten Links hervorgehen.

Mit KitaNow.de kannst du dein Kind bei allen Montessori-Kitas gleichzeitig anmelden. Komme auf die Warteliste bei den Kitas, die du dir für dein Kind wünscht - KitaNow.de macht das für dich und noch viel mehr. 10 Kitas kostenlos. Probier es sofort aus.

KitaNow
100 Kitas, 3 Minuten, Ein Klick!
support@kitanow.de
Discover
Social

© 2024, KitaNow, Berlin

NutzungsbedingungenDatenschutzImpressum