KitaNow

Was in der Kita für unsere Kids wirklich zählt!

Lena Heidrich

Marketing Manager - 20 Nov 2023

Was in der Kita für unsere Kids wirklich zählt!

Obst und Gemüse, flexible Betreuungszeiten, immer geöffnet – wir als Eltern haben oft eine klare Vorstellung davon, was die ideale Kita ausmacht. Aber hast du dich jemals gefragt, was für unsere Kinder tatsächlich im Mittelpunkt steht, während sie dort ihren Tag verbringen?

Yummy Essen Organisch? Ohne Zucker? Fleischfrei? Unsere Kinder sind da weniger wählerisch. Was zählt, ist der Geschmack! Nach einem aktiven Tag haben sie einen großen Appetit.

Einladender Outdoor-Bereich Wenn das Wetter mitspielt, gibt es nichts Schöneres, als draußen zu spielen. Toll, wenn die Kita einen großzügigen Spielplatz bietet, wo sie nach dem Anziehen der Jacken gleich loslegen können.

Spannende Ausflüge Ein Tag im Zoo oder auf dem neuesten Spielplatz im Viertel - gelegentliche Ausflüge bieten eine willkommene Abwechslung. Und am Ende des Tages haben unsere Kleinen viele Geschichten zu erzählen.

Ein fester Ansprechpartner Es ist nicht einfach, zum ersten Mal länger ohne Mama und Papa zu sein. Aber was das Ganze erleichtert, ist jemand, auf den sie sich verlassen können. Jemand, der sie umarmt, wenn sie Heimweh haben, der für sie da ist, wenn sie sich verletzen und der konstant präsent ist.

Alles in Miniatur Es ist nicht nur die Vielfalt, sondern auch die Größe, die zählt. In der Kita ist alles kinderfreundlich gestaltet, sodass sie leicht das Waschbecken erreichen oder sich ohne Hilfe auf einen Stuhl setzen können.

Ein Ort des Experimentierens Ein bisschen mit Nudeln spielen oder mit Wasser matschen – in der Kita können sie Dinge ausprobieren, die zu Hause vielleicht nicht immer möglich sind. Die Entdeckung neuer Materialien und das Ausleben ihrer Kreativität stehen hier im Vordergrund, und ob dabei ein bisschen Dreck entsteht, ist eher zweitrangig. Bei solchen Aktivitäten können sie sich voll entfalten und genießen es in vollen Zügen!

Faszinierendes Spielzeug Was die Kita besonders spannend macht, sind all die Spielzeuge und Möglichkeiten, die sie zu Hause nicht haben: Kletterwände, Unmengen von Bauklötzen, Puppen, Autos und unzählige Bücher. Bei so vielen Optionen vergeht die Zeit wie im Flug und Langeweile kommt sicher nicht auf.

Ein sicherer Ort Unsere Kinder sollten sich in der Kita sicher und geborgen fühlen. Ein Ort, wo nicht ständig jemand Fremdes hereinmarschiert. Während der Stoßzeiten mag es vielleicht hektisch zugehen, aber ansonsten sollte der Raum nur den Kleinen und ihren Betreuern vorbehalten sein.

Einfühlsame Aufmerksamkeit Ob introvertiert oder extrovertiert, ruhig oder quirlig: Es ist schön, wenn unsere Kinder in der Kita so akzeptiert werden, wie sie sind. Und wenn die Betreuer ihnen genug Raum und Unterstützung für ihre individuelle Entwicklung geben.

Kleine Kumpel Unsere Kinder profitieren enorm von den Beziehungen, die sie in der Kita knüpfen. Von diesen kleinen Kameraden lernen sie am meisten, am effizientesten und mit dem meisten Vergnügen. Zum Beispiel, wie man am besten auf das Klettergerüst kommt oder wie man erfolgreich Maiskörner mit der Gabel aufnimmt.

Bild von brgfx auf Freepik

KitaNow
100 Kitas, 3 Minuten, Ein Klick!
support@kitanow.de
Discover
Social

© 2024, KitaNow, Berlin

NutzungsbedingungenDatenschutzImpressum